NEUERÖFFNUNG
  • b&b-hellomilamo-breakfast-area
  • b&b-hellomilamo-camera-blu-2
  • b&b-hellomilamo-camera-kiwi
  • b&b-hellomilamo-particolare-3
  • b&b-hellomilamo-bagno
  • b&b-hellomilamo-palazzo
  • b&b-hellomilamo-breakfast-2
  • b&b-hellomilamo-breakfast
  • b&b-hellomilamo-breakfast-area-2
  • b&b-hellomilamo-particolare-2
  • 01-bnb-hellomilano-camera-blue-02
  • 02-bnb-hellomilano-camera-cherry-01
  • 03-bnb-hellomilano-camera-kiwi-01
  • 05-bnb-hellomilano-camera-orange-01
  • 06-bnb-hellomilano-area-breakfast-06
  • 08-bnb-hellomilano-area-breakfast-03
  • 09-bnb-hellomilano-camera-blue-07
  • 11-bnb-hellomilano-camera-kiwi-04
  • 12-bnb-hellomilanoreception-01jpg

Unbedingt zu sehen in Mailand

Der Mailänder Dom
Adresse: Piazza del Duomo, Mailand
In weißem Marmor erstreckt sich über 157 m Länge das majestätische Bauwerk. Mit seinen 5 Schiffen ist er überwältigend groß. Das Licht fällt durch wunderschön gestaltete farbige Glasfenster in das Innere. Im Jahr 1386 wurde das Werk unter der Herrschaft von Gian Galeazzo Visconti begonnen und erlebte während seines Entstehens über 5 Jahrhunderte zahlreiche Baumeister.
Eine attraktive Besonderheit ist das Dach des Mailänder Doms.
Über einen Aufzug oder 200 Stufen gelangt man auf die begehbaren Domterrassen und befindet sich inmitten der über 4000 Guglie, den Spitzen aus Figuren und Ornamenten, von denen jede ein Einzelstück ist.
Bei klarer Sicht kann man die gesamte nördliche Alpenkette überblicken, beginnend mit dem Monterosa-Massiv im Westen, über die Schweizer Alpen, die Voralpen über Como und Bergamo bis zum Bernina.
Geöffnet: jeden Tag von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Letzter Eingang um 18:10 Uhr. Terrassen: von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Letzte Fahrkarte wird um 18:00 verkauft.
Wie Sie den Mailänder Dom erreichen
Von BnB Hello Milano, direkt mit U-Bahn Linie 1 - Haltestelle Duomo. ca. 15 minuten

1338977134196

Das Letzte Abendmahl
Adresse: Piazza Santa Maria delle Grazie, 2 Mailand
Das berühmte Wandgemälde von Leonardo befindet sich im Speisesaal des Dominikanerklosters der Kirche S. Maria delle Grazie.
Der Einlass zu diesem Meisterwerk ist links neben der Kirche und streng reglementiert.
Täglich besichtigen in 43 stets ausgebuchten Durchgängen maximal 1075 Besucher das einmalige Meisterwerk im klimatisierten Refektorium.
Geöffnet Dienstag bis Sonntag 8:15 Uhr bis 18:45 Uhr (letzter Durchgang). Geschlossen Montags und an den Feiertagen: 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember.
Unsere Empfehlung: Bestellen Sie die Tickets zu einer Tour mit dem Letzten Abendmahl rechtzeitig vor Ihrer Abreise online. So vermeiden Sie, dass alle Touren ausgebucht sind und sparen vor Ort viel Zeit bei der Orientierung. In den Hauptreisemonaten (März, April, Mai, Juni, September, Oktober) ist die Besichtigung des letzten Abendmahls schon sehr früh ausgebucht.
Für Reservierungen:
Wie Sie Das Letzte Abendmahl erreichen
Von BnB Hello Milano mit
Straßenbahn Nr.16 von via Faruffini bis Haltestelle Corso Magenta-Santa Maria delle Grazie- ca. 15 Minuten
oder zu Fuss - ca. 20 Minuten

1448-2-grande-1-santa-maria-e-cenacolo

Pinakothek Brera
Adresse: via Brera 28 - Mailand
Die Gemäldegalerie im Palazzo Brera gehört mit über 2000 Werken, darunter vielen Meisterwerken, zu den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt.
Öffnungszeiten: Di - So und Feiertag 8.30-19.15 Uhr / Mo geschlossen
Wie Sie die Pinakothek von Brera erreichen
Von BnB Hello Milano mit mit U-Bahn Linie 1 - Haltestelle Duomo. ca. 20 minuten

Milan - Pinacothaêque de Brera - Cour intCºrieure

Castello Sforzesco - Das Mailänder Schloss
Adresse: Piazza Castello - Mailand
Das mächtige Stadtschloss befindet sich vom Dom aus gesehen in Verlängerung von Via Dante, Largo Cairoli in Piazza Castello.
Das Mailänder Schloss stammt aus der Renaissancezeit und wurde von Galeazzo II. Visconti im 14. Jh. als Verteidigungsburg gebaut. Im Laufe seiner Geschichte erlebte das Schloss zahlreiche Erweiterungen und Zerstörungen. Im Schloss befinden sich die Museen des Castello mit Raritäten wie dem letzten Werk Michelangelo, der unvollendeten Pietà Rondanini sowie den Freskenmalereien von Leonardo da Vinci und Bramante.
Hinter dem Schloss liegt der Schlosspark Parco Sempione und der Mailänder Triunphbogen.
Öffnungszeiten

Schloss: Montag bis Sonntag: 7:00-19:30
Museen: Dienstag - Sonntag 9:00-17:30 (letzter Eintritt um 17:00 Uhr)
Karten können online gekauft werden ohne Zusatz www.partnershop.ticketone.it/spl-civicimilano/#/
Kostenloser Eintritt: Dienstag ab 14:00 Uhr, Mittwoch bis Sonntag ab 16:30 Uhr, Jeder erste Sonntag des Monats bis zum Sonntag 3 Juli 2016.
Wie Sie den Mailänder Dom erreichen
Von BnB Hello Milano, direkt mit U-Bahn Linie 1 - Haltestelle Castello. ca. 15 minuten

index

Galleria Vittorio Emanuele
Die Galerie Vittorio Emanuele II. verbindet den Domplatz mit der Piazza della Scala.
Im Jahr 1877 erbaut, ist sie der Salon Mailands mit Luxusgeschäften und Restaurants. Das gläserne Dach der Galerie bildet ein Kreuz, was vom Dach des Doms gut zu erkennen ist.
Bei der Projektierung der Galerie entschied man, das Kreuz der Galleria mit vier großen Fußbodenmosaiken zu dekorieren.
Außer dem Wappen der Savoyer sind die Symbole der vier bedeutendsten Städte Italiens zu sehen: das rote Kreuz auf weißem Grund Mailands, der Römische Wolf, der Schwan von Florenz und der Stier von Turin.
Neu sind die Terrassen der Galleria Vittorio Emanuele
Die Dachterrassen auf der Galerie Vittorio Emanuele, die täglich von 9:00 – 23:00 Uhr besucht werden können und von denen man ein herrliches Panorama über Mailand hat.. Von der Terrasse aus liegt der Dom unmittelbar vor Ihnen!

Wie Sie die Galerie Vittorio Emanuele erreichen
Von BnB Hello Milano, direkt mit U-Bahn Linie 1 - Haltestelle Duomo. ca. 15 minuten

VITTORIO-EMANUELE-GALLERY-MILAN

Kirche San Maurizio al Monastero Maggiore
Adresse: Corso Magenta, 15, Mailand
Die Gründung der Kirche San Maurizio al Monastero Maggiore in Corso Magenta als einstiges Frauenkloster und Sitz des Benediktinerordens Mailands geht bis in die longobardische Zeit zurück, teilweise wurden Steine von Gebäuden aus der Römerzeit mit verbaut.
Die Hauptattraktion des Klosters sind Freskenmalereien - oft als Mailander Sixtinische Kapelle angegeben - darunter ein wunderschöner Zyklus aus dem 15. Jahrhundert sowie Wandgemälde von Bernardino Luini.
Die Räume des Klosters werden als archäologisches Museum genutzt.
Geöffnet: täglich außer montags: 9.00 - 12.00 / 14.00 - 17.30 Uhr
Wie Sie die Kirche San Maurizio al Monastero Maggiore erreichen
Von BnB Hello Milano mit
Straßenbahn Nr.16 ab via Faruffini bis Haltestelle Corso Magenta-San Maurizio- ca. 15 Minuten
oder zu Fuss - ca. 20 Minuten

san maurizio2

Die neue Skyline Mailands
Adresse: Stazione Garibaldi, Mailand
Anlässlich der Expo Milano 2015 wurde in Mailand das größte innerstädtische Bauvorhaben Europas durchgeführt und hat das Gesicht von Mailand großflächig verändert.
Vom Bahnhof Garibaldi bis Piazza della Repubblica ist die neue Skyline Mailands entstanden.
Der Komplex Palazzo Lombardia ist mit 161,3 m nunmehr das höchste Gebäude Mailands und Sitz der Landesregierung der Regione Lombardia.
Bosco Verticale
Die beiden Hochhäuser „Bosco Verticale" (der vertikale Wald) des italienischen Architekten Stefano Boeri und des Bauherrn Manfredi Catella haben den Preis für die besten Hochhäuser gewonnen, der gemeinsam von der Stadt Frankfurt am Main, dem Deutschen Architektur-Museum und der Deka-Bank gestiftet wird.
Je nach Ausrichtung und Sonneneinstrahlung wurden 800 verschiedene Bäume, 5000 Sträucher und 11.000 Bodendeckerpflanzen im vertikalen Wald verpflanzt. Die beiden Türme sind mit Luxus-Wohnungen belegt.
Projekt Porta Nuova
Das Projekt Porta Nuova umfasst die komplette Umgestaltung des Stadtgebietes Garibaldi bis Repubblica. Federführend sind die Architekten Cesar Pelli, Stefano Boeri und Nicholas Grimshaw, die den Hochhäusern ihre Namen gaben.
Interessant und gut gelungen ist der Anschluss des Neubaukomplexes an das historische Viertel von Corso Como mit seinem urigen Leben dank der vielen Kneipen und Bars.Wie ein Arm erstreckt sich der Zugang von Corso Como zu Piazza Gae Aulenti und mit dem Hochhaus Torre UniCredit lädt auf eine Entdeckungsreise in die Hypermoderne ein.
Von Piazza Gae Aulenti zieht sich eine Fußgängerpassage über Via Melchiore Gioa bis Via Galileo Galilei entlang der Hochhäuser, die die neue Modemeile bilden.Mitten in diesem Viertel wurde ein Weizenfeld angebaut, um eine Entschleunigung herbeizuführen und die Verbundenheit mit unseren Nahrungsquellen zu zeigen.
Mailand wird durch dieses Projekt und die großen Parks mitten im Zentrum zu einer grünen Stadt.
Wie Sie Stazione Garibaldi erreichen
Von BnB Hello Milano mit
U-Bahn Linie 1 - bis Cadorna Haltestelle. Umsteigen. U-Bahn Linie 2 bis Garibaldi - ca. 25 Minuten

milano sky

Die Navigli - Die Wasserstraßen von Mailand
Adresse: Alzaia Naviglio Grande / Alzaia Naviglio Pavese, Mailand
Die Geschichte Mailands ist eng verbunden mit der Entstehung der Navigli, die sich als Wassernetz durch die gesamte Stadt ziehen.
Selbst an keinem bedeutenden Strom gelegen, wird Mailand durch künstliche Wasserstraßen durchzogen, die durch die Flüsse des Hinterlands gespeist werden.
Durch die Verbindung der künstlichen Wasserwege zu Ticino, Lambro, Adda und Po, ist Mailand praktisch mit der Adria verbunden.
An den Ufern des Naviglio lebten einst Arbeiter und Handwerker. Heute werden sie als romantische Viertel zum Bummeln entdeckt. Künstlerateliers, originelle Geschäfte, romantische Kneipen, Trödelmärkte und Sommerkonzerte machen die Navigli zu einem einzigartigen Schauplatz.
Außerhalb Mailands dient das Wassernetz, an dessen Projektierung der Schleusen bereits Leonardo da Vinci mitwirkte nach wie vor der Bewässerung der Felder der Padana (Ebene um Mailand bis zum Po).
Die zwei Hauptkanäle. die durch die Stadtmitte fliessen, Naviglio Grande und Naviglio Pavese, treffen sich im alten Hafenbecken, der Darsena.
Entlang der Darsena findet allwöchentlich samstags der Flohmarkt statt, wo hauptsächlich Second-hand Ware und Antiquitäten angeboten werden.
Wie Sie die Navigli erreichen
Von BnB Hello Milano mit
U-Bahn Linie 1 - bis Cadorna Haltestelle. Umsteigen. U-Bahn Linie 2 bis Porta Genova - ca. 25 Minute